Herbstkurs

Manchmal muss es schnell gehen. Ziemlich kurzentschlossen rief mich die Frau eines Arbeitskollegen an „Ich wollte gerne mal einen Kurs bei Dir buchen, wann hast Du Zeit ? “ Ein Termin war dann schnell gefunden, 9 Leute sollten es insgesamt werden, also mal Gedanken machen was wir Grillen könnten und schon konnte es los gehen.

Da ich mich ja ein wenig an der Jahreszeit zu den Gerichten orientieren möchte war der Grillkurs Herbst geboren . Hier habe ich mich mit den Beilagen am Herbst/Winter orientiert.

  1. geräucherte rote Beete
  2. Moinkballs mit Gegrilltem Kürbis
  3. Pulled Chicken Baguette
  4. Strudelmuffins

Das kleine Problem bei diesem Kurs stand in der Küche des Gastgebers. Eine Zapfanlage, weshalb auch auf den Bildern oft Bier zu sehen ist. Die Vorgabe war das ich auf jeden Fall nicht nach Hause fahren durfte. Das wurde auch erreicht.

Ich glaube das alle, mich eingeschlossen, an diesem Tag viel Spass hatten. Wer den Kurs buchen möchte kann gerne eine Anfrage an mich senden.

Ich erstelle dann gerne ein individuelles Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.