Ugly Drum Smoker UDS

Einen UDS also, das sollte nach dem geschenkten Smoker dann mal so werden. UDS steht für Ugly Drum Smoker, also ein häßliches Fass. im Großen und ganzen ein 200 Liter Fass umgebaut zum Smoker. Durch den Aufbau bedingt ergeben sich ein paar Nachteile (um an die Kohle zu kommen muss alles auseinander gebaut werden, es kann nichts nachgelegt werden) die allerdings meiner Meinung nach durch die Vorteile ausgebügelt werden (bei einer Befüllung mit 6 Kilo Kohle ist es im Sommer möglich 110 Grad über 24 Stunden zu halten, die Temperatur läuft sehr stabil).

ber die Seite des GSV kommt man auf deren Forum. In diesem gab oder gibt es 50.000 Mitglider. Durch die große Mitgliederzahl haben sich natürlich jede Menge Threats angesammelt. Wenn man dort nach UDS sucht bekommt man jede Menge Lesestoff und natürlich auch Bauanleitungen und Tests.

Durch mehrer Berichte habe ich mich dann entscheiden ein variables Schienensystem ein zu setzten damit die Tonne umgebaut werden kann, je nach Bedarf.

Dann geht es um die Luftzufuhr, wieder ca 50 – 60 Berichte gelesen und dann habe ich mich für 4 x 1 Zoll Kugelhähne entschieden, dieses scheint mir die richtige Wahl zu sein.

Dann auf zur Suche nach einem Deckel, in der Bucht kann man Glück haben wenn man mit abgeplatzter Emallie leben kann. Mir kommt es mehr auf die Funktion an und nicht auf die Optik. Sollte man das Glück haben ein Fass mit Deckel zu erstehen kann dieser auch genutzt werden.Das Problem bei einem Spannrigdeckelfass ist die breite Sicke, da passt leider er Deckel dann nicht drauf. Ich habe von innen einen Blechstreifen eigesetzt, dieser schaut ca. 2cm über den Rand hinaus, jetzt passt der Deckel !

Als Kohlekorb kommt eine Waschmaschinentrommel zum Einsatz, die kann man auch in der Bucht kaufen. Ich habe 3 Schrauben als Füße eingebaut damit die Trommel nicht auf dem Fassboden aufsteht. Einen Zweiten Boden habe ich auch noch eingezogen, aus Lochblech damit die Asche von der Kohle abfallen kann. Die höhe des Bodens habe ich so gewählt das sie der Höhe des Lochs für die Luftzufuhr entspricht, dadurch kommt die Luft gut an die Kohle ran und die Verbrennung wird besser.

Zur Dämpfung der aufsteigenden Hitze nutze ich einen Vermiculitestein der kann mit einer Säge ganz einfach angepasst werden und ist leicht. Ich packe den in Alufolie damit kein Fett eindringen kann.

Darauf kann als Wasserschale eine Schwedenschale gestellt werden. Mehr als 3 Liter Wasser hab ich bisher selten gebraucht, und die passen locker rein.

Darüber könne variabel durch die Haken 2 Grillgitter mit 50er Durchmesser eingehangen werden.

Als letztes habe ich eine elektrische Steuerung der Zuluft angebracht, die bei Bedarf dann angebaut werden kann. Damit werden 3 Zulufthähne gesteuert über einen Regler, der Sensor für die Regelung wird entweder direkt auf das Rost gelegt, oder an der gleichen Stelle befestigt wie der GT Fühler vom Maverick. Am Regeler kann die Hysterese (Schaltverzögerung) eingestellt werden. Ich habe diese auf 1 Grad gestellt, die Abweichung betrug bei einem der ersten Tests 4 Grad. Es ist eine ruhige Nacht möglich wenn man möchte, besser ist aber noch, wenn jemand für eine Party was zu essen braucht ist das mit der Regelung bei Ihm zu Hause möglich fertig zu stellen ohne viel Hilfeleistung. Natürlich ist der Reiz des einstellens dann weg ………. aber es beruhigt 🙂

 

Summary
UDS Ugly Drum Smoker
Article Name
UDS Ugly Drum Smoker
Description
In diesem Artikel geht es darum wie man einen UDS oder Ugly Drum Smoker baut.
Author
Getagged mit: , ,
4 Kommentare zu “Ugly Drum Smoker UDS
  1. Daniel Brito Mendes sagt:

    Willkommen im Club der UDS Besitzer!

  2. Machetengriller sagt:

    Hey Daniel, der ist im Letzten Jahr schon fertig geworden, ich hatte nur keine Zeit den Artikel zuende zu schreiben. Ich bin voll zufrieden mit der Tonne, gibt wenig besseres für den Preis 🙂

  3. Klaus Weidner sagt:

    Hallo, Durch ein Video der Sauerländer BBCrew bin ich auf dich aufmerksam geworden. Ich habe einen UDS im Bau. Mich würde die Luftsteuerung sehr stark interesieren. Ich komme von Biedenkopf.
    Bis Attendorn fahre ich 1,5 Stunden. Könnte ich mir das mal ansehen
    bei dir ? Natürlich nur wenn du dir mal etwas Zeit nehmen kannst.
    Ich würde gerne wie beim BBQ Guru einen Lüfter Steuern. Das Aber
    bezahlbar. Liebe Grüße Klaus

    • Machetengriller sagt:

      Hey Klaus,
      ich habe ja keinen Lüfter verbaut, es reicht der Kamineffekt, und dann wird auch keine Asche aufgewirbelt. Ich denke einen Besichtigungstermin sollten wir auch auf die Reihe kriegen, solange es nicht am nächsten Wochenende sein muss, da ist der UDS erst mal auf Reisen.

1 Pings/Trackbacks für "Ugly Drum Smoker UDS"
  1. […] UDS geht das durch den Durchmesser einfach. Dort passt die Schwedenschale hinein, in den El Fuego […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.