3 Nachspeisen Klassiker

Nachspeise vom Grill, heute erst mal die 3 Klassiker. Nicht viel Arbeit aber ganz lecker .

Als erstes Ananas mit Rum und braunem Zucker

Die Ananas schälen und in Würfel schneiden. Diese Würfel mit Rum besprühen und braunem Zucker bestreuen. So für eine Nacht im Kühlschrank lassen und dann auf der Griddle heiß anbraten und zusätzlich noch mal mit Rum besprühen, fertig.

Dann Erdbeeren mit Marshmellows

Erdbeeren waschen, dann das Grün abschneiden so das eine Fläche entsteht auf der die Erdbeere stehen kann. Marshmellow auf einen Schaschlikspies stecken und dann in die Erdbeere stechen. Die Spieße aufrecht in einer Schüssel indirekt grillen bis der Marshmellow eine Kruste hat, fertig.

Als letztes Bananen mit Kinderschokolade

Die Banane der Länge nach aufschneiden, nicht durch, nur die Schale und das halbe Fruchtfleisch, leicht auseinander drücken das sie steht. Dann einen Kinderriegel der Länge nach teilen und in die Banane drücken. Diese dann auf dem Grill indirekt grillen bis die Schokolade geschmolzen ist, oder in Alufolie wickeln und direkt grillen bis man fühlt das die Banane leicht weich ist, fertig.

Einfacher geht es kaum,aber tolle Nachspeisen.

 

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.